Ein modulares System

Die Modularität der base72 ermöglicht es Ihnen, Ihre persönliche Software genau auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Und sollten Sie einen Geschäftsprozess benötigen, der in keinem unserer Module abgebildet ist, dann erhalten Sie ein individuelles Modul für Ihr Unternehmen und mit den anderen zusammenarbeitet. Jedes Standardmodul verfügt über wohldefinierte Schnittstellen zu anderen Modulen und kann damit sogar in bestehende Lösungen integriert werden.

Ihre Firma ist etwas Besonderes

Zusätzliche Felder, neue Layouts, andere Funktionen, Integrieren anderer Datenquellen – die Entwickler von 72solutions zaubern Ihnen Ihre ganz persönliche Trickkiste. Adaptionen sind rasch und kostengünstig umgesetzt, denn nur, wenn die Software Ihren Arbeitsprozess abbildet, ist sie auch wirklich hilfreich für Sie.

Individualisierung

Bei 72solutions wird die Individualisierung des Basispakets leicht gemacht. Als Unternehmensberater und Softwareentwickler verfügen wir neben dem Know-How in der technischen Softwareentwicklung und der Umsetzung von Unternehmensprozessen auch über die Erfahrung, Ihren individuellen wirtschaftlichen Ablauf analysieren und abbilden zu können.

Zum Einen können die Standardpakete um Ihre Anforderungen ergänz werden, zum Anderen kann immer ein ganzes individuelles Modul in den Baukasten für Sie eingesetzt werden. Trotzdem können beispielsweise Kontakte und Rechnungen weiterverwendet werden. Dadurch erhalten Sie eine Individuelle Lösung, ohne die Kosten einer individuellen Lösung.

base72 Technologie

Ab dem nächsten Update wird es im Bereich Datensicherheit standardmäßig eine Verschlüsselung auf Dateiebene geben, um größtmöglichen Schutz vor unberechtigten Zugriffen zu gewährleisten. Die Speicherung von Passwörtern erfolgt dadurch mit Hashes über die sog. Salt & Pepper Methode. Das hat zur Folge, dass Passwörter nicht mehr in der Datenbank gespeichert werden müssen.

Unsere Zentrale Benutzerverwaltung ermöglicht Ihnen, dass Ihre Unternehmensdaten und BenutzerLogins für all unsere base72 Systeme zentral geändert werden können – mit nur einem Passwort! Der firmeneigene Admin kann Mitarbeiter zentral (de)aktivieren. Jeder User kann eine Passwort- und Namensänderungen für seinen/ihren Account durchführen.

Das Externe Log bildet die Datensatz-Historie aller installierten base72 Module ab. Somit kann nachvollzogen werden, welche Daten wann von wem angelegt/geändert wurden.

Das DSGVO Modul bietet Ihnen unter anderem die Möglichkeit, ihren Kontakten zu jeder Zeit Auskunft geben zu können, welche Informationen Sie über die jeweilige Person/Firma gespeichert haben. Auskünfte, Berichtigungen, Löschungen, Datenübertragbarkeit und etwaige Widersprüche können zeitgemäß bearbeitet und ohne großen Aufwand verwaltet werden – so wie es die neue Datenschutz Grundverordnung vorschreibt.

Eine starke Plattform für Ihre Lösung

FileMaker® ist einer der meistverkauften Datenbanken der Welt und kann sowohl als Einzelplatz als auch im Mehrplatzmodus auf Macintosh und Windows Systemen gleichzeitig eingesetzt werden. Durch die flexible Architektur können wir die Entwicklungszeit für Ihre Lösung minimal halten. Das spart Ihr Geld und bringt Sie schneller ans Ziel.